SCR 100 – Connected Riding Einführungskurs

Datum: 9. April 2022 –

Veranstaltungsort:

41379 Brüggen
deutschlandweit
Deutschland

Organisation:

School of Connected Riding
0049 179 91 28 563

Der Einführungskurs SCR 100 vermittelt Neueinsteigern die Grundlagen und einen allgemeinen Überblick über die Methode Connected Riding©. Das Ziel ist es, dass ihr versteht wie sich Verbindung (Connection) zum Pferd vom Boden aus und im Sattel anfühlt, und euch zu vermitteln, wie ihr diese Verbindung immer wieder finden könnt, um sie für die Bodenarbeit und das Reiten zu nutzen. Der Kurs ist sowohl für diejenigen geeignet, die völlig neu bei Connected Riding© sind, als auch für alle, die ihre Fähigkeiten erneuern oder vertiefen wollen. Das ist für alle reiterlichen Ausbildungsstufen und auch für alle Reitweisen in gleicher Weise gültig. Der SCRT 100 ist auch der Grundlagenkurs für den Einstieg in die Ausbildung zum CR Instructor.
Der SCRT 100 wird von der School of Connected Riding© angeboten, gefördert und unterstützt.

Kursbeschreibung:
Ihr lernt das Grundkonzept und das Vokabular von Connected Riding kennen und bekommt einen ersten allgemeinen Überblick über die Möglichkeiten der Methode. Ihr lernt die Bedeutung der Neutralen Beckenposition kennen, und wie es sich anfühlt mit dem Pferd „connected“, d.h. in einer dynamischen und sich gegenseitig unterstützenden Verbindung zu sein. Kontakt („to be connected“) ist mehr als eine Körperhaltung – es ist ein Gefühl. Wenn sich der Körper im dynamischen Gleichgewicht befindet und das Becken in der neutralen Position ist, seid ihr im Kontakt. Wenn uns dieser Kontakt zum ersten Mal bewusst wird fühlen wir uns leicht und frei. Dann beginnt meist der Kopf zu analysieren und das Gefühl geht wieder verloren. Anhand von vielen Wahrnehmungsübungen und Selbsthilfe-Checks bekommt jede/r Teilnehmer/in im Laufe des Workshops die Möglichkeiten, diesen Kontakt zu finden und immer wieder herstellen zu können. Wir arbeiten hierbei aufbauend mit Connected Movement (Ganzkörpermethodik, Bewusstseinsübungen am Menschen) Sitzschulungsübungen auf dem Holzpferd, Connected Groundwork (Bodenarbeit) und Reiten. Der Kurs beinhaltet 2 Einheiten Connected Riding und 2 Einheiten Connected Groundwork, Partnerübungen am Boden und Theorie. Im Kurs enthalten ist ein illustriertes Handbuch mit allen Übungen und Erklärungen zum Vertiefen und Nacharbeiten.

Zuschauer/innen sind willkommen. Sie profitieren vom Zusehen und sind bei den Übungen dabei.
Details:
Kursleitung: Sandy Weller, Connected Riding© Instructor II
Datum: Wochenendkurs, Samstag und Sonntag jeweils von 9 – 17 Uhr

4 – 6 Teilnehmer/innen, wir benötigen 2 – 3 Pferde, je nach Teilnehmeranzahl
Kosten: € 285 für aktive Teilnehmer/innen, Samstag und Sonntag
Zuschauer/innen: pro Tag € 50 – bitte mit Anmeldung.
Verpflegung und Getränke für den Eigenbedarf bringt bitte jeder selber mit.

Ort: deutschlandweit bei euch am Stall bei mindestens 4 Teilnehmer/innen ab April 2022!
Anmeldung bzw. nähere Informationen: Sandy Weller pferde.engel@web.de www.pferde-engel.de


Zurück zum Kalender

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - $0.00